logo

Videoproduktion auf der Transsib

Die Transsibirische Eisenbahn, ein weiterer Traum wird wahr! Die längste Eisenbahnstrecke der Welt führt von Moskau auf 9.288 Kilometern durch sieben Zeitzonen bis nach Wladiwostok. Im Mai 2017 durfte ich zusammen mit meinem Kollegen Christopher Schmid für den Berliner Reiseveranstalter Lernidee Erlebnisreisen diesen einzigarten Trip mit dem Zarengold Sonderzug dokumentieren. Wir fuhren die Strecke in entgegensetzer Richtung und wichen ein klein wenig von der Orignalroute ab (Trans-Mongolische Eisenbahn). Unsere Reise führte uns von Peking über Erlian, durch die Wüste Gobi nach Ulaanbaatar, weiter nach Ulan-Ude, entlang am Baikalsee nach Irkutsk, Nowosibirsk, Jekaterinburg, Kasan und schließlich nach Moskau. Mit der Rikscha durch Peking, eine Übernachtung in einer mongolischen Jurte, ein Bad im fünf Grad Celsius kalten Baikalsee oder die legendäre Wodkaprobe an Bord des Zarengold Zuges - wir haben die Höhepunkte in 22 kurzen Videoclips festgehalten. Die Clips werden von Lernidee Erlebnisreisen für diverse Marketing- und Social Media Kampagnen genutzt. In den nächsten Wochen folgt noch ein Trailer, der die komplette Reise als freie Arbeit zeigt - seid gespannt.

Hier die Playlist zu den 22 Kurzclips für Lernidee Erlebnisreisen:

2018 02 transsibirische eisenbahn transsib lernidee transsiberian railway dennis schmelz 01

2018 02 transsibirische eisenbahn transsib lernidee transsiberian railway dennis schmelz 02

2018 02 transsibirische eisenbahn transsib lernidee transsiberian railway dennis schmelz 09

2018 02 transsibirische eisenbahn transsib lernidee transsiberian railway dennis schmelz 15

2018 02 transsibirische eisenbahn transsib lernidee transsiberian railway dennis schmelz 12

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline